Kurssuche

 

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

 

/ Kursdetails

Geführtes Müllsammeln "Ick mach´ sauba in Offenburg"


Kursnummer 241104002
Beginn Sa., 09.03.2024, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursentgelt 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gunter Meinhardt
Bemerkungen Bitte mitbringen: Handschuhe.
Kursort
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Das Gold liegt auf der Straße, der Müll aber leider auch. Seit über zwei Jahren gibt es eine ehrenamtliche Initiative in Offenburg, die diesen wieder aufsammelt. Gemeinsam wollen wir losgehen, hinsehen & aufsammeln. An verschiedenen Stationen gibt es Einblick in alles, was es rund um wilden Müll in Offenburg zu erzählen gibt: Ein ehrlicher, mühsamer, trauriger und wissenswerter Gang und wenn die Laune gut ist, erfährt man sogar, was der einzig gute Abfall ist. Egal, wie es ausgeht: Am Ende wird weniger Müll auf den Straßen liegen.
Was geschieht mit dem gesammelten Müll? Warum liegt dieser Müll eigentlich auf der Straße? Welche Geschichte hat er zu erzählen? Ist gesammelter Müll nicht eine Warnung an uns alle? Die Initiative "Ick mach´ sauba in Offenburg" lädt ein, gemeinsam nach Antworten zu suchen.


Dem gesammelten Müll ein zweites Leben schenken, können Sie im Rahmen des VHS-Kurses "Ist das Kunst oder kann das weg? - Kunst meets Rest(-müll)" (Nr.241209314).


Kooperation mit Ick mach´ sauba in Offenburg, BUND Umweltzentrum Ortenau, Stadtbibliothek Offenburg, Weltladen Regentropfen, Kath. Bildungszentrum Offenburg und Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e.V. (BUO


Keine Anmeldung nötig.



Datum
09.03.2024
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg VHS 004 Vorplatz

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr