Allgemeinbildung

Schönes Deutschland: Vom Spreewald bis ins Wörlitzer Gartenreich


Kursnummer 192109150
Beginn Do., 07.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bernd Tacke
Kursort Hohberg HW Rathaus, Sitzungssaal

Der Spreewald, eines der beliebtesten Reiseziele im Südosten des Landes Brandenburg mit der charakteristischen Auen- und Moorlandschaft, ist erstes Ziel des Bildervortrags von Bernd Tacke. Um das Wesen dieses einzigartigen Biosphärenreservates zu erfassen, ist eine Fahrt mit einem Kahn oder einem Paddelboot unerlässlich. Dass der Spreewald als Kulturlandschaft entscheidend durch die Sorben geprägt wurde, wird im Vortrag ebenso gezeigt. Der zweite Teil des Bildervortrages führt die Zuschauer in das Wörlitzer Gartenreich bei Dessau, das in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts unter der Regentschaft von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740-1817) geschaffen wurde. Der Park wurde am Wörlitzer See, einem Seitenarm der Elbe, nach englischem Vorbild angelegt und ist eine einzigartige Verbindung zwischen einer Park- und einer Wasserlandschaft. Am Schluss wird noch auf die berühmte Bauhausarchitektur in Dessau eingegangen, die dort ab 1925 von Walter Gropius fortgesetzt wurde.


Karten an der Abendkasse.


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr