Allgemeinbildung

Peru: Kleinbauern und Klimawandel

Auswirkungen auf den Fairen Handel


Kursnummer 192104110
Beginn Mi., 13.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Frank Herrmann
Kursort Offenburg, Weltladen Regentropfen

Der Klimawandel wirkt sich massiv in Ländern des globalen Südens aus. Besonders Peru ist von Gletscherschmelze, Dürre, Starkregen und Überschwemmungen betroffen. Dies hat konkrete Auswirkungen auf Kleinbauern, darunter auch solche, die für den Fairen Handel produzieren. Wie Kleinbauern in Peru leben, welche Produkte sie für den Fairen Handel anbauen und mit welchen Mitteln sie und ihre Kooperationspartner im Norden sich gegen die Folgen des Klimawandels wehren, darüber berichtet Peru-Kenner Frank Herrmann. Der Vortrag beinhaltet eine kleine Verkostung.

Kooperationspartner: BUND-Umweltzentrum, Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e. V. (BUO), Evangelische Erwachsenenbildung, Kath. Bildungszentrum, Stadtbibliothek, Stadt Offenburg (Büro für Klimaschutz), Weltladen Regentropfen


Karten an der Abendkasse


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr