Allgemeinbildung
/ Kursdetails

Aktiv und sicher im Krankenhaus


Kursnummer 232103030
Beginn Di., 16.01.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursentgelt Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Martin Huber
Kursort
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Ein Krankenhausaufenthalt ist für viele Menschen eine Ausnahmesituation und große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, sich vorab darüber zu informieren, was einen Klinikaufenthalt besonders kennzeichnet und welche Möglichkeiten man selbst hat, den Aufenthalt positiv zu beeinflussen.

  • Was erwartet mich als Patientin oder Patient im Krankenhaus?
  • Wie kann ich mich auf den Klinikaufenthalt vorbereiten?
  • Was kann ich selbst tun, um die Therapie zu unterstützen?


Antworten auf diese und weitere Fragen rund um eine stationäre Behandlung gibt der Vortrag „Praktische Tipps für Ihren Klinikaufenthalt“. Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen zu medizinischen und pflegerischen Fragestellungen liefern wertvolle Informationen darüber, wie ein Krankenhausaufenthalt und die pflegerische Versorgung sicher und erfolgreich verlaufen können. Martin Huber wird unter anderem Informationen und praktische Tipps zu folgenden Fragen und Themen geben. Siehe auch  https://klinikkompass.de


  • Was kommt in die Krankenhaustasche?
  • Wie sinnvoll sind Chefarztbehandlung oder Einbettzimmer?
  • Wie wichtig ist der OP-Zeitpunkt?
  • Wie gelingt es, Stürze, Blutungen und Infektionen zu vermeiden
  • Welche Strategien helfen, Schmerzen zu lindern?
  • Welche Hygienetipps sind sinnvoll?
  • Was ist bei Behandlungsfehlern zu tun?

Ziel der Informationsveranstaltung ist es, Unsicherheiten, Sorgen und Ängste von Patienten und Angehörigen vor einem Krankenhausaufenthalt zu verringern und Vertrauen in Ärzte und Pflegekräfte aufzubauen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Informationsveranstaltung findet vor Ort in Präsenz statt.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.



Martin Huber ist als Diplom Pflegepädagoge und in der Ausbildung von angehenden Pflegekräften an der Akademie2 in Offenburg tätig. Er organisiert Wundexpertenkurse sowie Fachtage für Pflegekräfte, Ärzte und weitere Gesundheitsfachberufe an der Akademie GuW Lahr. Als digitaler Gesundheitsbotschafter informiert er über die digitalen Angebote des Gesundheitswesens.





© Martin Huber / Klinikkompass.de (© Martin Huber / Klinikkompass.de)

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr