Bildungsprämie

Bildungsprämie

Holen Sie sich jetzt Ihren Gutschein! Die 3. Förderphase für Gutscheine der Bildungsprämie begann
am 1. Juli 2014. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin bei der Volkshochschule. Ihren Gutschein können Sie für einen Kurs verwenden, der innerhalb von 6 Monaten beginnt.
Informationen erhalten Sie auch über die kostenlose Hotline 0800 2623-000 oder www.bildungspraemie.info.

Wer wird gefördert?

- Erwerbstätige in Deutschland über 25 Jahren, die befugt sind, in Deutschland zu arbeiten und durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes Jahreseinkommen die Beträge von 20.000 Euro bzw. 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten nicht übersteigt
- Beschäftigte während der Mutterschutzfrist oder in Elternzeit unterhalb der genannten Einkommensgrenzen
- ArbeitnehmerInnen und Selbstständige, deren Erwerbsein kommen trotz der Mindestarbeitszeit unter den Regelleistungen der Grundsicherung liegt und die daher aufstockende Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II erhalten.

Nicht gefördert werden:

- Beschäftigte in öffentlich geförderten Beschäftigungsverhältnissen,
- SchülerInnen, Auszubildende, Studierende, Rentner, Pensionäre
- sowie alle Personen, die die Anforderungen nicht erfüllen.

Was wird gefördert?

- Weiterbildungsmaßnahmen bis 1000 Euro

Sprechen Sie bitte mit
Benjamin Köhler
0781 9364-224
benjamin.koehler@vhs-offenburg.de

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr