Semesterschwerpunkt
Schwerpunktthema "Von Einbrüchen, Umbrüchen und Aufbrüchen"

Es gehört zu den Charakteristika jeder Epoche, dass sie als Zeit des Umbruchs erlebt wird. Jeder Mensch erlebt sich einerseits in seiner Kontinuität, andererseits in seiner Entwicklung, die geprägt wird von Einbrüchen, Umbrüchen und Aufbrüchen.

Eine Volkshochschule hat die Aufgabe, diese individuellen Entwicklungsprozesse mit geeigneten Angeboten zu unterstützen, Orientierung zu bieten. Ihre Aufgabe ist es gleichermaßen, den Blick auf gesellschaftliche und historische Entwicklungen zu lenken und einen Rahmen für den lebendigen Diskurs und genaue Analyse bereitzustellen.

Selten bieten sich für die Programmgestaltung so herausragende historische Bezugspunkte wie im Herbst 2018: Vor 100 Jahren endete der erste Weltkrieg, die Novemberrevolution fand statt, die Weimarer Republik wurde gegründet, das Wahlrecht für Frauen wurde Gesetz.

Interessante Perspektiven auf die vielfältigen Formen von Zäsuren - auf Einbrüche, Umbrüche und Aufbrüche - finden Sie in diesem Semester in den unterschiedlichsten Themenbereichen.




Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr