Semesterschwerpunkt Visionen

Kursnummer 202120111
Beginn Do., 21.01.2021, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Petra Rumpel
Bernadette Kurte
Kursort Offenburg Evangelische Stadtkirche
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In einer Einführung verortet ein Referent/ eine Referentin den Film in seiner Entstehungs- und Wirkungsgeschichte. Es werden Zusammenhänge zum Gesamtwerk des Regisseurs oder zu anderen Filmen aufgezeigt. Für ein "tieferes" Verständnis helfen auch genauere Blicke auf Details und ihre Machart. Um fremdsprachliche Filme besser zu verstehen, werden auch Schlüsselvokabeln oder sprachliche Besonderheiten erläutert. Ein offener Meinungsaustausch rundet das Filmerlebnis ab. Pro Semester widmen wir uns einem ganz speziellen Thema, unter dem wir die Filme aussuchen.

Wie wollen wir in 20 Jahren leben und in welchem Zustand ist dann unsere Erde? Wie können wir den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Erde hinterlassen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau fragt sich, welche Welt wir seiner heute vierjährigen Tochter hinterlassen. Gameau begibt sich auf eine Reise, die diese Frage beantworten und wichtiger noch, die Vision einer klimaneutralen Zukunft aufzeigen soll. Er stellt fest, dass so eine Zukunft, nicht mit Technologien, die es noch nicht gibt, sondern mit Möglichkeiten, die heute bereits existieren, aber nicht konsequent genutzt werden, erreichbar ist.
Bis 2040 könnte das Zusammenleben auf der Erde nachhaltig verbessert werden, wenn Haushalte ihre eigene Energie herstellen, wenn der Autoverkehr durch Sharing-Modelle und selbstfahrende Autos ersetzt und Platz für Parkanlagen und Urban Gardening frei wird. Die Landwirtschaft könnte mit neuen Methoden einen erheblichen Beitrag leisten und den CO2-Spiegel in der Atmosphäre senken, und auch im Meer könnten wir der akuten Bedrohung entgegenwirken.
In dieser (Zukunfts-) Vision ist der Zuschauer Teil der Lösung. So eine Zukunft kann es nicht nur durch den Einsatz effizienterer Technologien geben, sondern wenn jeder seine Einstellung überdenkt.

Australien 2019, 92 Min., Regie: Damon Gameau

Kooperationspartner: BUND-Umweltzentrum, Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e. V. (BUO), Ev. Erwachsenenbildung, Kath. Bildungszentrum, Stadt Offenburg (Büro für Klimaschutz)





©Universum Film GmbH (©Universum Film GmbH)
©Universum Film GmbH (©Universum Film GmbH)

Datum
21.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Okenstr. 2, Offenburg Evangelische Stadtkirche

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr