Kurssuche
/ Kursdetails

Das Eidechsenkind. Roman


Kursnummer 191201030
Beginn Mo., 06.05.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Vincenzo Todisco
Kursort Offenburg VHS 102 Saal

Ein Junge lebt in Italien in den 60er Jahren bei seiner Großmutter Nonna Assunta, weil seine Eltern als Saisonarbeiter in der Schweiz arbeiten. Seine freie und gleichzeitig beschützte Kindheit in Italien endet, als ihn seine Mutter heimlich über die Grenze zu sich in die Schweiz holt. Von nun an ist er ein "verbotenes" Kind, das versteckt in einem belebten Mehrfamilienhaus in der Schweiz aufwächst. Und doch wagt er sich eines Tages aus dem Versteck und lernt auf seinen heimlichen Streifzügen Emmy kennen, das Mädchen aus dem dritten Stock. Mit Hilfe von kindlichem Einfallsreichtum und heimlicher Freundschaft erschafft es sich unter harten Lebensbedingungen seine eigene Welt in der neuen Heimat.
Vincenzo Todisco,*1964 in Stans, Schweiz, lebt als Hochschuldozent und Autor in Graubünden. 2015 wurde der Sohn italienischer Einwanderer mit dem Bündner Literaturpreis ausgezeichnet. Sein bewegender fünfter Roman "Das Eidechsenkind", mit dem er für den Schweizer Buchpreis 2018 nominiert wurde, ist das erste Buch, das er auf Deutsch geschrieben hat - aus der Sicht eines Kindes, das nicht Kind sein darf. Vincenzo Todisco erzählt eine ergreifende Geschichte vom Verlust der vertrauten Heimat und dem heimlichen Aufenthalt in einem Land, in dem man offiziell nicht sein darf. Er weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet in zwei Welten zuhause zu sein: der Kultur des Landes, in dem er geboren und aufgewachsen ist und der Kultur der Ursprünglichen Heimat seiner Familie.


Bitte Kursinfo beachten


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr