Kurssuche
/ Kursdetails

Mediation - gewinnen statt siegen


Kursnummer 191103125
Beginn Do., 23.05.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulf Wollenzin
Kursort Offenburg Vhs 102 Saal

An diesem Abend erfahren Sie, das Mediation etwas anderes ist, als Meditation. Bei der Mediation geht es darum, Konflikte selbstverantwortlich mit Hilfe eines neutralen "Dritten", eines Mediators zu regeln. Ziel ist es, dass Ihre Interessen umfassend berücksichtigt werden. Am Ende der Mediation soll eine faire, maßgeschneiderte und selbstbestimmte Lösung stehen.
Natürlich verdrängt auch eine Mediation nicht Zorn, Schmerz oder Enttäuschung. Sie kann jedoch Gesprächs- und Verhandlungsbereitschaft schaffen oder wiederherstellen und die Beteiligten dazu bewegen, Ihre Entscheidung selbst auszuhandeln, anstatt sie Dritten zu überlassen. Am bekanntesten ist die Mediation in Deutschland bisher in der Paar- und Trennungsmediation. Die Methode eignet sich grundsätzlich aber für jede Art von Konflikten.
Beispiele:
Privat:
- Trennung (sich fair trennen, gute Eltern bleiben)
- Konflikte im Alter (Bevor die Familie zerbricht: Wer übernimmt welche Leistungen? Wie lange geht’s noch im eigenen Haus?)
Beruflich:
- Konflikte mit oder zwischen ("Mobbing") Mitarbeitern
- Konflikte unter den Gesellschaftern, mit Geschäftspartnern oder Wettbewerbern
Auch präventiv, also vorsorgend kann Mediation Sinn machen, damit es nicht später zu einem Konflikt kommt. (Ein gut bestelltes Haus hinterlassen: Wer übernimmt meinen Betrieb oder meine Immobilie?)
Sie erwartet eine Präsentation, die Mediation erklärt, die Unterschiede und Vorteile gegenüber einer gerichtlichen Lösung deutlich macht und natürlich auch Raum für Ihre Fragen lässt
So können Sie sowohl bei einer Konfliktvermeidung als auch bei einer Konfliktlösung zukünftig entscheiden, ob dieses Verfahren für Sie eine mögliche Alternative zu gerichtlichen Auseinandersetzungen ist.
Ulf Wollenzin ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht und Mediator (BAFM)


Karten an der Abendkasse



Datum
23.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg Vhs 102 Saal

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr