Kurssuche

 

Sie haben Ihre Kurse bis jetzt immer im gedruckten Programmbuch gesucht? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie auch online zu Ihrem Ziel kommen!

 

 

/ Kursdetails

Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

- vom Mut zu pädagogischen Konstanten


Kursnummer 221105105
Beginn Fr., 20.05.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursentgelt 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Carl Bossard
Kursort Offenburg VHS 102 Saal
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Wer in den Unterricht hineinzoomt, entdeckt ein pädagogisches Dreieck. Es ist der Kern jeder Schule: der Dreiklang zwischen Lehrerin/Lehrer - Schülerin/Schüler - Unterrichtsinhalt. In diesem Dreieck vollziehen sich die individuellen und sozialen Bildungsprozesse. Und da hinein kommen nun die digitalen Medien. Bei den jungen Menschen sind sie allgegenwärtig. Die Schule kann sie nicht negieren. Was aber ist in diesem Beziehungsfeld wichtig, und was wirkt? Das zeigt uns die Unterrichtsforschung. Der Referent beleuchtet die entscheidenden pädagogischen Einflusswerte auf das Lernen der Kinder und Jugendlichen im digitalen Zeitalter.

Prof. Dr. Carl Bossard, Lehrer mit Leidenschaft und dem pädagogischen Alltag verpflichtet, hat Erziehungswissenschaften und Geschichte studiert. Er ist Gründungsrektor der Pädagogischen Hochschule Zug/
Schweiz. Davor war er als Rektor des Gymnasiums Nidwalden und als Direktor der Kantonsschule Luzern tätig.

Der Vortrag findet im Rahmen der futur iii - Tagung "Bildung und Digitalisierung: Lehren aus der Pandemie" statt.
Eine Kooperation mit der Hochschule Offenburg, der Gesellschaft für Bildung und Wissen e.V. und dem Bündnis für humane Bildung.

Weitere Informationen zum Fachtag:
https://futur-iii.de/2022/04/tagung2022-lehren-aus-der-pandemie/





Datum
20.05.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg VHS 102 Saal

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr