Kurssuche
/ Kursdetails

Die Frau und ihre schwache Blase, der Mann und seine starke Prostata : Was erwartet uns beim Älterwerden?


Kursnummer 201300018
Beginn Di., 12.05.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Reinhard Groh
Kursort Offenburg St. Josefsklinik Auditorium

Die Vortragsreihe von Volkshochschule und Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl greift medizinische Themen von allgemeinem Interesse auf. Die Vorträge sind allgemein verständlich gehalten und auf aktuellem wissenschaftlichem Stand. Das Anliegen der Reihe ist, Meinungen und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Vorträge leisten damit auch einen Beitrag zur Orientierung auf dem "Gesundheitsmarkt". Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Blasenschwäche (Harninkontinenz) tritt in Abhängigkeit vom Alter und Geschlecht bei bis zu einem Drittel der Menschen über 60 Jahre auf. Häufig ist diese Erkrankung auch ein Problem in jüngeren Jahren. Doch aus Scham sprechen viele Menschen nicht darüber. Dabei gibt es viele wirksame Therapiemöglichkeiten. Meist kann den Betroffenen mit einfachen Übungen oder mittels kleiner operativer Eingriffe schnell und wirkungsvoll geholfen werden. Ein gut trainierter Beckenboden kann eine Blasenschwäche verhindern oder zumindest lindern. Der Vortrag geht auf diese Beschwerden ein. Es werden Ursachen erläutert, die Symptome genannt und Diagnose- und Therapiemöglichkeiten aufgezeigt.


Die Teilnahme ist kostenfrei.



Datum
12.05.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weingartenstr. 70, Offenburg St. Josefsklinik Auditorium

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr