Programm

Volkskrankheit Schlaganfall: erkennen, behandeln, vorbeugen


Kursnummer 191300005
Beginn Di., 14.05.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung PD Dr. Vincent Ries
Kursort Offenburg St. Josefsklinik Auditorium

Die Vortragsreihe von Volkshochschule und Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach greift medizinische Themen von allgemeinem Interesse auf. Die Vorträge sind allgemein verständlich gehalten und auf aktuellem wissenschaftlichem Stand. Das Anliegen der Reihe ist, Meinungen und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Vorträge leisten damit auch einen Beitrag zur Orientierung auf dem "Gesundheitsmarkt". Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mit etwa 270.000 Schlaganfallpatienten pro Jahr in Deutschland, von denen etwa 2.000 Fälle im Ortenaukreis auftreten, ist der Schlaganfall eine Erkrankung, die in großer Zahl auftritt. Sie ist die am häufigsten zu bleibender Behinderung führende Krankheit und darum von vielen gefürchtet. In den letzten Jahren haben sich erhebliche Fortschritte in der Akutbehandlung ergeben. Dennoch sind vorbeugende Maßnahmen und Schlaganfallnachsorge von unveränderter Wichtigkeit. In diesem Vortrag wird auf Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten des Schlaganfalls sowie Vorbeugen und Erkennen der Symptome eingegangen.


Die Teilnahme ist kostenfrei.


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr