Programm

Der Basler Morgestraich


Kursnummer 191118101
Beginn Mo., 11.03.2019, 00:30 - 11:00 Uhr
Kursgebühr ab 15 Teilnehmer 89,00 €
ab 20 Teilnehmer 69,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Frank Schneider
Bemerkungen Warme Kleidung und Taschengeld in Schweizer Franken für Verpflegung
Kursort Abfahrt Parkplatz Kulturforum Franz-Ludwig-Mersy-Str.

Die Basler Fasnacht beginnt am Montag nach Aschermittwoch mit dem Morgenstreich morgens um 04:00 Uhr. Dann werden die Lichter der Innenstadt gelöscht und tausende Trommler und Pfeifer beginnen mit der Intonation des gleichnamigen Marschmusikstücks "Morgestraich". Die Trommler und Pfeifer sind in großen und kleineren Cliquen vereint oder kleinen Grüppchen (Schyssdräggziigli) vereint. Die Formationen bestimmen am Morgenstreich ihren Weg durch die Gassen und Strassen der Stadt selbst und folgen nicht einer vorgegebenen Route. Kunstvoll bemalte Laternen erleuchten am Morgenstreich die Stadt: Es sind große und kleinere Zugslaternen. Sie werden getragen oder, auf einem Wagen montiert, gezogen. Auf ihnen wird das aktuelle Sujet gezeigt.
Dominik Wunderlin ist als Zugführer einer Clique ein ausgezeichneter Kenner der Basler Fasnacht. Er wird bis zum Abmarsch seiner Clique um 03:45 Uhr lebhaft zur Geschichte des Morgenstraichs erzählen und wertvolle Tipps an die Teilnehmenden weitergeben. Zum Mehlsuppenessen kehrt die Gruppe in einem traditionsreichen Basler Cliquenlokal ein (Preis inkl. Mehlsuppe).


Kurs abgeschlossen


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr