Programm
/ Kursdetails

Song from the forest Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln


Kursnummer 172120112
Beginn Do., 07.12.2017, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Mechtild Fuchs
Kursort
"Ich wurde von einem Lied ins Herz von Afrika gelockt", so beginnt Louis Sarno den Bericht über sein Leben bei den Pygmäen Zentralafrikas, der 1993 unter dem Titel "Der Gesang des Waldes" erschien. "Das Lied, das aus dem Lautsprecher drang, war anders als alles, was ich bis dahin gehört hatte: Stimmen verbanden sich zu einem zarten polyphonen Geflecht, sie woben eine auf- und abschwellende Melodie, die sich scheinbar endlos wiederholte und eine hypnotische Wirkung hatte, wie das Geräusch von Wellen, die sich an einer Küste brechen."
Der Musikologe Sarno, 1954 in New Jersey geboren, machte sich 1985 auf die Suche nach dieser Musik. Er fand sie beim Stamm der Bayaka in der Zentralafrikanischen Republik, die ihn in ihre Gemeinschaft aufnahmen. Sarno lernte ihre Sprache, zeichnete etwa 1500 Stunden ihrer Gesänge und Musikstücke auf, gründete mit einer Pygmäenfrau eine Familie und bekam 2 Söhne. Sarno: "Sie führten mich in ihre Musik ein, im Gegenzug verlangten sie mein Leben. Ich denke, das ist ein fairer Tausch."
Der aus Breisach stammende Journalist Michael Obert spürte Sarno im Regenwald auf und schrieb eine Reportage über ihn. Als Sarno im Jahr 2010 mit seinem älteren Sohn Samedi eine Reise nach New York plante, um ihm, der noch zuvor nie aus dem Regenwald herausgekommen war, das Leben in den USA, seine Familie und früheren Freunde zu zeigen, begleitete Obert diese Reise mit der Kamera. In parallelen Einstellungen kontrastiert der Film das Leben Sarnos mit den Bayaka im Regenwald und die Erfahrungen von Vater und Sohn in den USA. Die Schnitte zwischen den Welten sind auch in der Musik hörbar - hier die polyphonen Gesänge der Pygmäen, dort westliche Kunstmusik, etwa 4-stimmige Renaissancemusik.

Die UNESCO erklärte 2003 die Musik der Bayaka zum Weltkulturerbe der Menschheit. 2015 wurde "Song From the Forest" mit dem deutschen Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet.
Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Deutschland 2013, 98 Min., Regie: Michael Obert
In Kooperation mit BUND-Umweltzentrum

Karten an der Abendkasse



Datum
07.12.2017
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 102 Saal


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr