Programm
/ Kursdetails

Saudi-Arabien versus Iran: Der Kampf um die Vorherrschaft im Orient


Kursnummer 172100131
Beginn Di., 16.01.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Hofmann
Kursort

Es ist nicht mehr zu übersehen: Auf vielen Krisenschauplätzzen des Nahen und des Mittleren Ostens werden Stellvertreterkriege zwischen Saudi-Arabien und dem Iran geführt. Der Iran versucht, seinen Wunsch nach regionaler Geltung durchzusetzen und seinen Erzfeind Saudi-Arabien zu überflügeln. Diese Entwicklung begann im Herbst 2014, als der Iran erklärte, sich der Anti-Terror-Allianz gegen den sogenannten "Islamischen Staat" anzuschließen. Dem folgte im Sommer 2015 der positive Abschluss der Atomverhandlungen mit der internationalen Staatengemeinschaft. Die neue Akzeptanz des Iran durch die Staatengemeinschaft verunsichert jedoch Saudi-Arabien. Das Land versucht nun seinerseits, den Iran politisch und religiös in seine Schranken zu weisen. Unverhofft, aber nicht überraschend erhält Saudi-Arabien dabei Unterstützung von Israel, das seinerseits noch Rechnungen mit dem Iran offen hat ...


Karten an der Abendkasse



Datum
16.01.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg Vhs 102 Saal


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr