Programm

Kommunalpolitik: Wer entscheidet eigentlich was und welche Einflussmöglichkeiten haben Bürgerinnen und Bürger?


Kursnummer 191102115
Beginn Mi., 08.05.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jürgen Fleckenstein
Kursort Offenburg VHS 102 Saal

Wenn man beliebige Menschen auf der Straße fragt, wer in einer Gemeinde die wegweisenden Entscheidungen trifft, wird man vermutlich sehr häufig die Antwort "Der Bürgermeister" erhalten. Das stimmt nur bedingt, denn das wichtigste Gremium in der Gemeinde ist der Gemeinderat. Warum das so ist, was Gemeinderäte tun, wie ihr Verhältnis zum Bürgermeister ist, sind neben weiteren Themen Inhalte des Vortrags. Angesprochen wird darüber hinaus, wie man Gemeinderat wird. Ein Thema, das angesichts der kurz danach stattfindenden Kommunalwahlen ganz besondere Aktualität hat. Außerdem wird Ihnen vermittelt, wie Sie ungültige Stimmen oder Stimmzettel vermeiden können. Sie erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten von Bürgerinnen und Bürgern, Entscheidungsprozesse in ihrer Gemeinde zu beeinflussen - einschließlich der Voraussetzungen von Bürgerentscheiden und Bürgerbegehren sowie ihrer Vor- und Nachteile.
Kooperationspartner: Stadt Offenburg (Stabsstelle Stadtentwicklung)


Karten an der Abendkasse


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr