Programm

Gelbfüßler und Sauschwobe - Vom schwierigen Miteinander zweier ungleicher Geschwister


Kursnummer 192101105
Beginn Mi., 22.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Werner Mezger
Kursort Offenburg VHS 102 Saal

Schwobeseggel, Badenser: die Spitznamen der Bewohner beider Landesteile Baden-Württembergs zeigen, dass nicht nur Liebreiz füreinander besteht. Wie beim Fußball, scheint es, geht noch mancher ein Riss durch den Südwesten. Oder: Dass der Gutacher Bollenhut, eines der markantesten Werbesymbole des Schwarzwalds, in Wirklichkeit gar keine badische, sondern eine württembergische Tracht ist, hören Badener ungern. Und dass bis heute in Baden unzählige Witze über die Schwaben kursieren, irritiert wiederum die Württemberger. So sehr sich die Vernunftehe von Badenern und Württembergern als Erfolgsstory erwiesen hat, so deutlich ist auch noch nach über 60 Jahren, dass es keine Liebesheirat war.
Mit welchen Stereotypen in der gegenseitigen Wahrnehmung bis heute operiert wird, wie sie entstanden sind und was sie vielleicht bezwecken, ist Thema des bunten Vortrags. Er zeigt mentale, kulturelle und atmosphärische Eigenheiten der beiden Landesteile auf und wie sich daraus ihre unterschiedlichen Identitäten konstruieren.


Karten an der Abendkasse



Datum
22.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg VHS 102 Saal

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr