Programm
/ Kursdetails

Frauen altern anders. Was wir tun können, um mit guten Gefühlen älter zu werden


Kursnummer 182105101
Beginn Mi., 26.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Herrad Schenk
Kursort Offenburg VHS 102 Saal

Altern ist vor allem ein Frauenthema, denn es gibt viel mehr ältere Frauen als Männer und sie sind mit mehr und anderen Problemen konfrontiert. Weil sie meist jünger sind und eine längere Lebenserwartung haben als ihre Partner, sind sie mit größerer Wahrscheinlichkeit am Ende ihres Lebens allein. Doch "60plus" bedeutet heute für Frauen eine weit bessere Lebensperspektive als für vorangegangene Generationen: Sie sind gesünder, körperlich fitter, haben mehr Bildung, reichere soziale Netze, sie engagieren sich gesellschaftlich mehr, haben ein besseres Selbstbewusstsein und (noch) mehr finanzielle Möglichkeiten als in früheren Zeiten. Dabei sind vor allem Freundschaften, soziale Netze, kulturelle und soziale Teilhabe wichtige Voraussetzungen für eine hohe Lebenszufriedenheit im Alter. In Zukunft wird von uns allen - Frauen und Männern - mehr Eigenverantwortung für ein gutes Altern verlangt. Was können wir tun, um die Chancen der "späten Freiheit" zu nutzen, ohne dabei die Schattenseiten des Alters zu verleugnen?
Kooperationspartner: Frauen- und Mädchengesundheitszentrum Offenburg


Karten an der Abendkasse


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr