Programm

Der Biophilia-Effekt: Warum Waldspaziergänge so heilsam sind


Kursnummer 191118210
Beginn Fr., 10.05.2019, 16:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Simone Bühler
Bemerkungen Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, ein kleines Kissen und ggf. Wanderstöcke.
Kursort Parkplatz Barfußpfad Zell-Weierbach, Ende der Talstraße

Biophilia (griechisch) heißt übersetzt "Liebe zum Lebendigen". Neue Forschungen bestätigen, dass ein Waldspaziergang nachweislich unser Immunsystem stärkt, weil die sogenannten Terpene in der Waldluft eine besondere Wirkung haben. Diese Wirkung kann auch längere Zeit anhalten. Wichtig ist dabei allerdings, dass man nicht durch den Wald hetzt, sondern dem Körper Zeit lässt, auf diese gesundheitsfördernden Stoffe zu reagieren. Bei dieser Exkursion in die Natur wird erklärt und gezeigt, was bei solch einem Waldspaziergang zu beachten ist.
Kooperationspartner: BUND-Umweltzentrum, Ev. Erwachsenenbildung, Kath. Bildungszentrum


Kurs abgeschlossen


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr