Programm

Kursnummer 191120109
Beginn Di., 14.05.2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Petra Rumpel
Bernadette Kurte
Kursort Offenburg Evangelisches Gemeindehaus

Während die Weltbevölkerung rasant wächst, wird sauberes Trinkwasser immer mehr zur Mangelware. Daraus ergibt sich ein lukratives Geschäftsmodell: der globale Handel mit abgepacktem Trinkwasser. "Bottled Life" dokumentiert das boomende Geschäft mit dem Wasser in Flaschen und fokussiert dabei auf den Branchenführer Nestlé. Dieser besitzt weltweit über 70 verschiedene Wassermarken, darunter Perrier, San Pellegrino oder Vittel. Abgesehen von Quellwassermarken gibt es auch "Nestlé Pure Life", aufbereitetes Grundwasser, das vor allem für Schwellen- und Entwicklungsländer entwickelt wurde.
Der Film zeigt die damit einhergehende Problematik: Nestlés Geschäft mit dem Wasser scheint keine Grenzen zu kennen. In vielen Ländern führt das Abpumpen des Quell- und Grundwassers zu Versorgungsengpässen für die lokale Bevölkerung. Der Schweizer Journalist Res Gehriger wirft einen Blick hinter die Kulissen des Milliardengeschäfts. Er bricht auf zu einer Entdeckungsreise, recherchiert in den USA, in Nigeria und in Pakistan. Die Expedition in die Welt des Flaschenwassers verdichtet sich zu einem Bild über die Denkweisen und Strategien des mächtigsten Lebensmittelkonzerns der Welt.
Schweiz/Deutschland 2012, 90 Min., Regie: Urs Schnell
Kooperationspartner: BUND-Umweltzentrum, Stadt Offenburg (Büro für Klimaschutz), Ev. Erwachsenenbildung


Karten an der Abendkasse


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr