Programm
/ Kursdetails

Städtische Hauswirtschaft - Berufsausbildung in Teilzeit


Kursnummer 181508800
Beginn Mo., 24.09.2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 1860,00 €
Dauer 68 Termine
Kursleitung Team der VHS
Kursort
Offenburg VHS 201 Kochstudio
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, 77654 Offenburg
Offenburg VHS 301 Seminarraum
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, 77654 Offenburg

Sie wollen nach der Elternzeit wieder in das Berufsleben einsteigen oder sich im hauswirtschaftlichen Bereich neu orientieren. Idealerweise haben Sie hauptberuflich bereits mindestens 4,5 Jahre als Arbeitnehmer/in in der Hauswirtschaft gearbeitet bzw. einen eigenen Haushalt mit mind. einer zu betreuenden Person geführt und dabei höchsten 21 Stunden pro Woche nebenberuflich gearbeitet. Zusätzliche hauswirtschaftliche Praktika können absolviert werden.
Sie lernen
- die Berufsausbildung mitgestalten
- Güter und Dienstleistungen beschaffen
- Waren lagern
- Speisen und Getränke herstellen und servieren
- Personengruppen verpflegen
- Personen zu unterschiedlichen Anlässen versorgen
- Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen
- Textilien reinigen und pflegen
- Wohnumfeld und Funktionsbereiche gestalten
- Personen individuell wahrnehmen und beobachten
- Personen individuell betreuen
- Produkte und Dienstleistungen vermarkten
- hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse koordinieren.
Neu ist ab dem Schuljahr 2017/2018 der Unterricht im EDV-Bereich. Insgesamt erhalten Sie ca. 400 Unterrichtstunden zur Vorbereitung auf die Prüfung.
Dieser Lehrgang dient der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum/zur "Hauswirtschafter/in mit Schwerpunkt Städtische Hauswirtschaft" (BBiG, § 45,2), die im Mai/Juni 2018 schriftlich und Juli 2018 praktisch abgelegt wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Berufsausbildung profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
1. Mögliche Einsatzgebiete
Das angestrebte Arbeitsgebiet des/der Städtischen Hauswirtschafter/in liegt im hauswirtschaftlichen Bereich z. B. in Hotels, Heimen, Pflegestationen oder auch in privaten Haushalten - überall dort, wo der professionelle Einsatz notwendig ist.
2. Weiterbildungsmöglichkeiten
Der Berufsabschluss dient als Grundlage für weitere Fortbildungen. Dies sind z. B.:
- Fachhauswirtschafter/in
- Hauswirtschaftliche/r Betriebsleiter/in
- Meister/in der Hauswirtschaft
- Ausbilder/in nach AEVO
- Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen.

Finanzielle Unterstützung durch Bildungsprämie
Beratung und Information: Benjamin Köhler
Telefon 0781 9364-224, E-Mail benjamin.koehler@vhs-offenburg.de

Lehrgang
Beratung/Information/Anmeldung: Karin Weißer
Telefon 0781 9364-223, E-Mail karin.weisser@vhs-offenburg.de





Datum
24.09.2018
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
26.09.2018
Uhrzeit
16:00 - 20:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
01.10.2018
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
08.10.2018
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
10.10.2018
Uhrzeit
16:00 - 20:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
13.10.2018
Uhrzeit
08:30 - 11:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 305 EDV
Datum
13.10.2018
Uhrzeit
11:00 - 13:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 201 Kochstudio
Datum
15.10.2018
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
17.10.2018
Uhrzeit
16:00 - 20:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum
Datum
22.10.2018
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Str. 2 - 4, Offenburg VHS 301 Seminarraum

Seite 1 von 7
Zurück zur Suche nach Terminen

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr