Programm
/ Kursdetails

Ausbilder/Ausbilderin nach AEVO - Teilzeitlehrgang

Anerkannte Fortbildung mit IHK-Prüfung


Kursnummer 181508920
Beginn Di., 06.03.2018, 18:15 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 480,00 €
Dauer 12 Termine
Kursleitung Brunhilde Deblitz
Bemerkungen ca. 70 Euro für Lehrmittel
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Die Volkshochschule Offenburg bietet den Fortbildungskurs zum Ausbilder / zur Ausbilderin an.
Als Interessent/in für diesen Lehrgang haben Sie idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen, verwaltenden, handwerklichen, hauswirtschaftlichen Bereich oder einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Sie engagieren sich bereits für den Fachkräftenachwuchs in Ihrem Unternehmen oder streben dieses Ziel an.
Unser Lehrgang dient zur Vorbereitung auf die Prüfung zur Feststellung der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung, welche folgende Inhalte umfasst. Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern 1 - 4, gemäß dem DIHK-Rahmenplan, für diese Weiterbildung.

Inhalte:
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Erstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen

Wir bereiten Sie gründlich auf die schriftliche Prüfung gemäß den Vorgaben des zugehörigen Lehrplans vor und bieten vor der mündlichen/praktischen Prüfung (Präsentation und Fachgespräch) speziellen Unterricht im Festigen der Moderationstechniken an.

Ihre Extras:
Nach erfolgreichem Abschluss dieser beruflichen Weiterbildung profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
1. Fachkräftenachwuchs selbst ausbilden
Gut ausgebildeter Fachkräftenachwuchs wird für Unternehmen zum Wettbewerbsfaktor.
Auszubildende anzuleiten und während der Ausbildung fachlich und pädagogisch zu begleiten, erfordert die Aufmerksamkeit, die Fachkenntnis und die berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation des Ausbilders.

2. AnsprechpartnerIn in Sachen Ausbildung:
Sie möchten Ihrem jetzigen oder zukünftigen Arbeitgeber als zuverlässiger und kompetenter Ausbilder/kompetente Ausbilderin zur Verfügung stehen und Verantwortung bei der Berufsausbildung der kommenden Generation übernehmen.

Abschluss vor der IHK:

Finanzielle Förderung:
1. Meisterbafög gem. Aufstiegsfortbildungsgesetz (AFBG)
Ansprechpartner: Landratsamt Ortenaukreis, Abt. Ausbildungsförderung, Tel. 0781 805-0

2. Bildungsprämie:
Ansprechpartner VHS Offenburg, Benjamin Köhler, Tel. 0781 9364-224 / benjamin.koehler@vhs-offenburg.de

Beratung und Information zum Lehrgang:
Ansprechpartnerin: VHS Offenburg, Karin Weißer, Tel. 0781 9364-223 / karin.weisser@vhs-offenburg.de





Datum
06.03.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
13.03.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
20.03.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
10.04.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
17.04.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
24.04.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
08.05.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
15.05.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
05.06.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205
Datum
12.06.2018
Uhrzeit
18:15 - 21:30 Uhr
Ort
Staatl. Seminar für Didaktik Raum 205

Seite 1 von 2

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr