Gesundheitsbildung
Gesundheit / Kursdetails

Online: Informationsveranstaltung zur Schulung "Digitale/r Gesundheitsbotschafter/in"


Kursnummer 211300018
Beginn Fr., 23.04.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sandra Tell
Bemerkungen Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt. Sie wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg und durch das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter www.gesundaltern-bw.de.
Kursort Offenburg VHS Webinar Zoom 04
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Digitalisierung wirkt in alle Lebensbereiche. Das Projekt gesundaltern@bw möchte Bürger/innen in der Digitalisierung von Gesundheit, Medizin und Pflege begleiten und befähigen, damit sie in der eigenen Gesundheitsversorgung kompetent agieren und eigenverantwortlich handeln können.

Sie haben Interesse an der Schulung zum/r digitalen Gesundheitsbotschafter/in (211300020) und möchten vorab mehr zur Schulung erfahren? Oder Sie möchten unverbindlich Informationen über das Projekt und die Entwicklungen des digitalen Gesundheitswesens erhalten? Bei der Informationsveranstaltung informiert Sie die freie medienpädagogische Refrentin des Landesmedienzentrums Frau Sandra Tell über den Ablauf und Inhalt der Schulung und Sie können Ihre Fragen stellen.

Die Informationsveranstaltung findet online über die Plattform "Zoom" statt. Die Anmeldedaten erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per Mail.

Zur Schulung:
Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Bedienung und Nutzung digitaler Medien gesammelt und möchten ihr Wissen im Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen erweitern? Dann richtet sich das Qualifizierungsangebot des LMZ aus dem Projekt gesundaltern@bw an Sie: Hier erhalten Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen einer mehrtägigen Schulung zum/r digitalen Gesundheitsbotschafter/in weiterzubilden, mit dem Ziel, fit im Umgang mit digitalen Gesundheitsanwendungen zu werden und Ihr Wissen anschließend an ältere Menschen in Ihrem direkten Umfeld weiterzugeben. Somit können andere von Ihrem Erfahrungsschatz und Ihren Kenntnissen profitieren und Sie tragen zur Aufklärung der Entwicklungen im digitalen Gesundheitswesen bei. Die Schulung bereitet Sie bestmöglich auf Ihre Tätigkeit als digitale/r Gesundheitsbotschafter/in vor.
Sie erhalten umfangreiches Wissen zu Medien- und Gesundheitsthemen, Informationen und Ideen zur Umsetzung eigener Veranstaltungen und lernen, wie Sie Ihr Wissen gewinnbringend an andere weitergeben können. Beim letzten Termin (13.07.) möchten sich das Seniorenbüro und die VHS Offenburg gemeinsam mit Ihnen über mögliche weitere Schritte und Ideen im Raum Offenburg austauschen.

Kooperationspartner: Seniorenbüro Offenburg


Kurs abgeschlossen


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr