Gesundheitsbildung
Gesundheit / Kursdetails

Hormon-Yoga

für Einsteigerinnen


Kursnummer 191301577
Beginn Fr., 01.03.2019, 16:15 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 44,00 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Meri Hägele
Bemerkungen Bitte mitbringen: Handtuch.
Kursort Offenburg VHS 113 Bewegung

Yoga verbessert das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Das Wort Yoga kommt aus dem Indischen und bedeutet Einheit bzw. Harmonie. Modernes Yoga wird frei von religiösen Einflüssen praktiziert und hat verschiedene Formen. Wahrnehmungsübungen verbessern die Beziehung zum eigenen Körper und mit Atemübungen (Pranayama) wird neue Energie getankt. Neben klassischen Yogastellungen (Asanas) runden Entspannungsübungen die Yogaeinheit ab. Die Übungen stärken den ganzen Körper.

Übungen aus dem Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues können den Hormonhaushalt positiv beeinflussen und somit verschiedene Beschwerden wie beispielsweise Hitzewallungen, innere Unruhe oder Schlafstörungen lindern oder sogar beseitigen. Die Praxis des Hormon-Yogas hat sich auch bei jüngeren Frauen ab 35 Jahren als hilfreich erwiesen, die von Menstruationsstörungen oder hormonellem Ungleichgewicht nach einer Schwangerschaft betroffen sind. Das Hormon-Yoga beinhaltet spezielle Übungen (Asanas), Atemtechniken zur Aktivierung der körpereigenen Energien sowie Energielenkung zu den Hormondrüsen.
Hormon-Yoga ist nicht geeignet in der Schwangerschaft, nach einer OP, bei einer Krebserkrankung, größeren Myomen oder fortgeschrittener Endometriose. Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrem behandelnden Arzt die Teilnahme am Yogaunterricht ab.


Kurs abgeschlossen


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr