Allgemeinbildung
Allgemeinbildung / Kursdetails

Wertschätzend "Nein" sagen - Ehrenamt


Kursnummer 221509115
Beginn Sa., 14.05.2022, 10:15 - 17:00 Uhr
Kursentgelt 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Maja-Dorothea Schellhorn
Kursort Offenburg VHS 301 Seminarraum
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Fortbildungen "Qualifiziert engagiert" richten sich aus-schließlich an ehrenamtlich Engagierte und finden in Kooperation mit der Vernetzungsstelle Bürgerschaftliches Engagement des landratsamts Ortenaukreis statt. Bitte melden Sie sich fristgerecht an unter www.ortenau-engagiert.de/Informationen/Fortbildungs-angebote oder telefonisch unter 0781 805-9814 (Frau Schweiß).

Mit Herzblut und Energie übernehmen wir ein Ehrenamt und engagieren uns für eine gute Sache. Und dann stellen wir möglicherweise fest, dass es mehr zu tun gibt, als wir leisten können oder wollen. Unser Engagement wird geschätzt, und wir werden für weitere Aufgaben angefragt, oder wir sehen selbst, was nottut, und es fällt uns schwer, "Nein" zu sagen.
Was kann uns helfen, uns abzugrenzen und Wünsche zurückzuweisen? Zunächst sollten wir für uns selbst reflektiert haben, welche Rolle wir in einem Ehrenamt einnehmen möchten und was das Wesentliche ist, was wir einbringen mögen. Damit zusammenhängend sollten wir die Grenzen unseres Engagements für uns selbst klären und uns selbst zugestehen, diese Grenzen auch wirklich zu ziehen.
So können wir dann Wege finden, wie wir das, was wir tun wollen, und das, was wir nicht tun wollen, sehr wertschätzend und achtungsvoll und zugleich gelassen, klar und standhaft kommunizieren.
Dieser Workshop unterstützt Ehrenamtliche darin, Klarheit für sich selbst zu gewinnen, und zeigt Wege auf, wie man Grenzen setzt, ohne zu brüskieren.


Anmeldungen über Landratsamt Ortenaukreis, Telefon 0781 805-9814


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr