Allgemeinbildung
Allgemeinbildung / Kursdetails

Weltkulturerbe Baden-Baden


Kursnummer 211118106
Beginn Mi., 07.07.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Kursentgeld 21,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Helmut Stingl
Bemerkungen Zusteigemöglichkeiten:
Lahr: Treffpunkt Bahnhof 9:30 - ca, 17:30 Uhr
Offenburg: Treffpunkt Bahnhof, Bahngleis 6, Abschnitt C, 10:02 - ca. 17:00 Uhr
Anmeldung nur bei der VHS Lahr: Tel. 07821/918-0, E-Mail: vhslahr@lahr.de, Internet: www.vhs.lahr.de
Kursort Offenburg Bahnhof
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Baden-Baden hat sich zusammen mit 10 anderen europäischen Kurstädten für die Aufnahme auf die UNESCO Weltkulturerbe-Liste beworben, die gemeinsame europäische Initiative "Great Spas of
Europe". Die Entscheidung fällt 2021. Bei einer Stadtführung (ca. 8 km) mit dem Geografen Helmut Stingl lernen wir die wichtigen Orte des historischen Stadtgebiets in den Grenzen von 1920 kennen, die Grundlage für die Anerkennung als Weltkulturerbe sind. Hierzu zählt die Stadt- und Bädergeschichte der Altstadt, das neue Kurviertel mit Casino, Trinkhalle und Theater, die Grünflächen mit Lichtentaler Allee und dem "Paradies". Sowie weitere Sehenswürdigkeiten wie das Neue Schloss, Villengebiete, Blumengärten Gönneranlage und Beutig. Werfen Sie auch einen Blick auf Museen wie Burda, LA 8 und die Kunsthalle. Die Tour endet mit einer gemeinsamen Einkehr im idyllischen Kloster Lichtental (Selbstzahlung). Die An- und Abreise erfolgt mit der Bahn. Der Tourenführer steigt ab Lahr zu. Er kauft die Fahrkarten (Baden-Württemberg-Ticket) für Gäste ab Lahr und Offenburg zentral (ca. 11,- EUR/Person). Fahrkarte bitte bar bezahlen.
Kooperationspartner: VHS Lahr


Anmeldung bei der VHS-Lahr


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr