Allgemeinbildung
Allgemeinbildung / Kursdetails

Spätantike am Oberrhein


Kursnummer 192118107
Beginn Sa., 19.10.2019, 08:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Nikolot Krohn
Bemerkungen Zusteigemöglichkeiten:
07:30 Uhr: Kehl, Bushaltestelle, Am Läger 1
08:30 Uhr: Lahr, Parkplatz Parktheater, ehem. Stadthalle, Kaiserstraße 105
Anmeldung nur bei der VHS Lahr, Tel.: 07821/918-0, E-Mail: vhslahr@lahr.de oder www.vhs.lahr.de.
Kursort Offenburg Parkplatz Kulturforum Franz-Ludwig-Mersy-Str.

Die Tagesfahrt wird sich mit den Unterschieden und der Koexistenz von Römern und frühen Alamannen auseinandersetzen und deren archäologische Hinterlassenschaften beiderseits des Rheinverlaufs in den Fokus nehmen. Die Besichtigung der Sonderausstellung "Sur l'autre rive" - am anderen Ufer - in der Meckelhalle der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau gibt einen Überblick über das Thema. Nach der gemeinsamen Mittagspause im Landgasthaus Vörstetten (Selbstzahlung) folgt ein Besuch des Alamannen-Freilichtmuseums Vörstetten. Erleben Sie eine "Living-History"-Führung durch Blidgund, die Runenkundige. In Breisach erhalten Sie Erläuterungen zum spätrömischen Grenzkastell "Mons Brisiacus" auf dem Breisacher Münsterberg. Auf der Rückfahrt durch den Kaiserstuhl erfolgt ein Zwischenstopp an der spätrömischen Befestigung von Jechtingen "Sponeck". Kooperationspartner: VHS Lahr und VHS Ortenau-Kehl-Hanauerland.


Anmeldung bei der VHS Kehl-Hanauerland


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr