Allgemeinbildung
Allgemeinbildung / Kursdetails

Ich habe Makula: Was Sie über Erkrankungen der Nervenzellschicht des Auges wissen müssen


Kursnummer 192300006
Beginn Di., 07.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Priv.-Doz. Dr. Konrad Hille
Kursort Offenburg St. Josefsklinik Auditorium

Die Vortragsreihe von Volkshochschule und Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl greift medizinische Themen von allgemeinem Interesse auf. Die Vorträge sind allgemein verständlich gehalten und auf aktuellem wissenschaftlichem Stand. Das Anliegen der Reihe ist, Meinungen und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Vorträge leisten damit auch einen Beitrag zur Orientierung auf dem "Gesundheitsmarkt". Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Makula hat eigentlich jeder: Sie bezeichnet einen Punkt in der Mitte der Nervenzellschicht des Auges, an dem die Nervenzellen sehr dicht beieinanderstehen und mit der wir am schärfsten sehen können. Leider gibt es Erkrankungen der Nervenzellschicht, die gerade diesem Bereich des Auges schädigen. Die häufigste ist die altersbedingte Makulopathie (Erkrankung der Nervenzell-Mitte), aber auch Folgeerkrankungen der Blutzuckerkrankheit, Gefäßerkrankungen usw. Früher waren derartige Erkrankungen oft nicht zu behandeln. Heute gibt es jedoch Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere durch Injektionen in das erkrankte Auge. Die Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeit werden dargestellt.


Die Teilnahme ist kostenfrei.



Datum
07.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weingartenstr. 70, Offenburg St. Josefsklinik Auditorium

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr