Allgemeinbildung

BeWild: Die Normalität ist radikal

Dokumentarfilm


Kursnummer 202120054
Beginn Mi., 03.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Team der VHS
Bemerkungen Um Anmeldung wird gebeten beim Bildungszentrum Offenburg, Tel. 0781 9250-40, info@bildungszentrum-offenburg.de oder www.bildungszentrum-offenburg.de
Kursort Offenburg Kath. Zentrum St. Fidelis
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Umweltfilmreihe des Offenburger Netzwerks für Nachhaltigkeit greift Themen auf, die das Bewusstsein für eine nachhaltige Lebensweise schärfen wollen. Das Verständnis für komplexe Zusammenhänge von globalen Entwicklungen, Klima- und Umweltschutz und weltweiter intergenerationeller sozialer Gerechtigkeit wird gefördert. Das Anliegen der Reihe ist, Menschen in verantwortlichen Entscheidungen und Handlungen zu bestärken und zu entsprechenden Veränderungen anzuregen. Nach dem Film bleibt Zeit zur Diskussion.

Der Offenburger Student und Regisseur Christian Belz hat sich zusammen mit drei jungen Filmenden auf die Suche nach Auswegen aus der Klimakrise gemacht. In verschiedenen Städten Süddeutschlands treffen sie Menschen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise dafür einsetzen, die Umwelt zu erhalten. Diese erzählen in inspirierenden Gesprächen von ihren Gedanken, ihrer Motivation und Hoffnung. Sie erläutern ihre Lösungsversuche für eine klimagerechte Zukunft und eröffnen dabei Perspektiven, die zum Nachdenken und Nachmachen einladen. Diese 45-minütige Dokumentation wurde selbst in allen Bereichen der Filmproduktion nach umweltgerechten Maßstäben erstellt. Daher hat das Filmteam den Großteil der Fahrtwege mit dem Fahrrad zurückgelegt. Die Arbeitsplätze wurden mit Ökostrom versorgt und die Filmplakate wurden klimaneutral gedruckt. Außerdem haben sie versucht, Abfälle zu vermeiden, um den eigenen ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Den unvermeidbaren CO2-Ausstoß haben sie kompensieren lassen. Der Inhalt des Films macht daher ebenso Mut zu klimagerechtem Handeln wie die Geschichte seines Entstehens.
Im Anschluss an den Film steht Regisseur Christian Belz zusammen mit Bonina Mußmann, Sebastian Lindlar und Matthis Waetzel noch für Fragen zur Verfügung.

Deutschland 2019 (45min), Regie: Christian Belz

Kooperationspartner: BUND-Umweltzentrum, Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e. V. (BUO), Evangelische Erwachsenenbildung, Kath. Bildungszentrum, SoLaVie e.V., Stadt Offenburg (Büro für Klimaschutz)





©BE_WILD_Still (©BE_WILD_Still)

Datum
03.02.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Straßburger Str. 39, Offenburg Kath. Zentrum St. Fidelis

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr