Allgemeinbildung
Allgemeinbildung / Kursdetails

Eine Kömodie im Mai


Kursnummer 182120111
Beginn Do., 31.01.2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Monique Reiser
Kursort Offenburg VHS 102 Saal

Frankreich, Mai 1968. Während in Paris das politische System ins Wanken gerät, droht in der südfranzösischen Provinz das Leben des älteren Bonvivants Milou aus den Fugen zu geraten. Der Tod der Mutter vereint die weit verzweigte Familie für ein Wochenende. Das Begräbnis verzögert sich aber, weil die Studentenunruhen mittlerweile auch die Provinz erreicht haben, mit der Folge, dass die Totengräber streiken. Die Familie überbrückt die Wartezeit damit, sich schon mal um das Erbe zu streiten. Bei einem Picknick berichtet Enkel Pierre, Student in Paris, vom revolutionären Treiben in der Hauptstadt. Zögerlich lässt sich die Familie vom Enthusiasmus anstecken und man träumt gemeinsam von einer ländlichen Kommune und sexueller Befreiung.
Louis Malle zeigt ein ironisches Bild der französischen Bourgeoisie mit einer Unmenge guter witziger Ideen und brillanten Darstellern wie zum Beispiel Michele Piccoli in der Rolle des Milou.
Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Frankreich/Italien 1990, 107 Min., Regie: Louis Malle


Karten an der Abendkasse


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr