Allgemeinbildung
Allgemeinbildung / Kursdetails

Die Natur und ihre Elementarkräfte -

Wie die frühe griechische Philosophie die Naturkräfte verstand und wissenschaftliches Forschen begründete


Kursnummer 212101110
Beginn Do., 10.02.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursentgelt 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Dr. Bernd Feininger
Kursort Offenburg VHS 102 Saal
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Vom Mythos zum Logos: Die Naturphilosophie der Vorsokratiker gilt als Geburtsstunde der abendländischen Philosophie zu Beginn der Antike. Die Vorsokratiker waren die ersten, die eine Erklärung der Natur nicht vom Mythos her versucht haben, sondern vom Logos aus. Sie suchten nach Elementen oder Energien innerhalb der Natur, die anderen vorausgehen - oder gar am Anfang von allem stehen. Ist Wasser der Urstoff allen Seins (Thales von Milet), die Luft (Anaximenes) oder das »Un-Begrenzte« (Anaximander)? Andere Vorsokratiker suchten nach einer Urkraft oder Urfunktion. Am bekanntesten ist Heraklit mit seinem berühmten Grundsatz »pantha rhei« (»Alles fließt«). Im Logos entdeckte er ein allgemeines Gesetz, das alles erschafft, ordnet und vorherbestimmt. Demokrit schließlich bestand auf kleinste und ewige Teilchen, aus denen sich die Welt zusammensetzt. Diese Teilchen nannte er Atome, was ihn zum Begründer der Atomlehre macht.

Dr. Dr. Bernd Feininger ist kath. Theologe und Religionswissenschaftler, Prof. em. an der PH Freiburg.

Ein Abend zur Philosophie der Vorsokratiker und dem Beginn naturwissenschaftlichen Forschens. U. A. mit Lektüre und Diskussion einiger wichtiger Abschnitte aus Text-Fragmenten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Eine Voranmeldung ist erwünscht.


Bitte Kursinfo beachten



Datum
10.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Amand-Goegg-Straße 2 - 4, Offenburg VHS 102 Saal

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr