Allgemeinbildung

Die Benediktsregel, modernes Management- und Integrationsinstrument?

(Klosterregel des hl. Benedikt von Nursia...)


Kursnummer 192108230
Beginn Di., 12.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gustav Heinzelmann
Kursort Offenburg VHS 102 Saal

Benedikt von Nursia hat in der ersten Hälfte des 6. Jahrhunderts ein Regelwerk für die mehr als 20 von ihm gegründeten Klöster in Mittelitalien geschaffen. Damit war eine seit 1500 Jahren äußerst wirksame Grundlage für die Ordnung sowie für das geistige und wirtschaftliche Zusammenleben in den Klöstern gegeben.
Dieses Regelwerk lässt sich auf besondere Weise auch auf unsere Gesellschaft übertragen. Denn auch Überschüsse sollten und mussten erwirtschaftet werden, wollten diese Gemeinschaften dauerhaft existieren. Erhaltene Dotationen (Geschenke/Spenden) dürfen durchaus verglichen werden mit heutigen Unternehmersubventionen. Multilingual waren und sind nicht nur die Benediktinerklöster.


Kurs abgeschlossen


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr