Allgemeinbildung

Kursnummer 192300003
Beginn Di., 12.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Wolfgang Lipp
Kursort Offenburg St. Josefsklinik Auditorium

Die Vortragsreihe von Volkshochschule und Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl greift medizinische Themen von allgemeinem Interesse auf. Die Vorträge sind allgemein verständlich gehalten und auf aktuellem wissenschaftlichem Stand. Das Anliegen der Reihe ist, Meinungen und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Vorträge leisten damit auch einen Beitrag zur Orientierung auf dem "Gesundheitsmarkt". Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) gehört zu den häufigsten chronischen Erkrankungen. Klassische Symptome sind Atemnot, chronischer Husten und Auswurf. Die COPD ist derzeit die vierthäufigste Todesursache weltweit mit steigender Tendenz. In Deutschland sind schätzungsweise sechs bis sieben Millionen Menschen betroffen. Trotz dieser Zahlen wird die Erkrankung noch zu wenig diagnostiziert und häufig unzureichend behandelt. Der bedeutendste Risikofaktor für eine COPD ist inhalativer Tabakkonsum. Aufgezeigt werden neben weiteren Ursachen der Erkrankung die erforderlichen diagnostischen Schritte sowie die verschiedenen Therapiemöglichkeiten einschließlich der nicht-medikamentösen Therapie. Zusätzlich werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Asthma bronchiale besprochen.


Die Teilnahme ist kostenfrei.


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr