Allgemeinbildung
/ Kursdetails

Philosophie Treff an der VHS

Ist es gefährlich, über die Liebe zu philosophieren? Platons "Gastmahl" - ein Lektürekurs


Kursnummer 232101109
Beginn Mi., 13.12.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursentgelt 15,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Prof. Dr. Dr. Bernd Feininger
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Verfügbare Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Im "Symposion" (gr. "Gastmahl") erzählt Platon in Dialogform von einem Gastmahl mit Sokrates. Neben dem Trinken wurde philosophiert. Die Teilnehmer halten nachdenkliche Reden über die Formen der Liebe, die Gewalt der Erotik und ihre Anziehungskraft. Es handelt sich aber nicht um einen Bericht über ein historisches Ereignis, sondern um einen literarischen, philosophischen Text zum Wesen der Liebe. Die Rede des Sokrates bildet den Höhepunkt des Gastmahls. Sokrates erzählt von seinen Unterhaltungen mit Diotima, einer weisen Frau, die ihn einst über die Liebe belehrt habe. Das Eros-Konzept der Diotima entspricht Platons eigenem Konzept der Erotik, für das sich die Bezeichnung "platonische Liebe" eingebürgert hat.


Wir lesen diesen berühmten Text in Auszügen, diskutieren und fragen nach der Relevanz für heute.


Bitte eine Textausgabe mitbringen. Platons "Gastmahl" gibt es u. a. im Internet gebraucht ab 1,50 Euro zu kaufen.

Man kann die Schrift auch kostenfrei als PDF online lesen auf der Seite opera platonis


Kurs ausgefallen


Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr