Detailansicht

Menschen für SWR-Doku gesucht


Wie möchte ich im Alter leben? Welche Wohnung kann ich mir leisten? Ist meine Wohnung überhaupt seniorengerecht – und was tun gegen Einsamkeit, wenn ich zum Beispiel alleine wohne?

Der SWR plant eine 45 minütige Doku, die das Thema Wohnen im Ruhestand beleuchtet. Und zwar aus Sicht der Personen, die selbst kurz VOR dem Ruhestand stehen.

Der SWR sucht Menschen im Alter von 60+, die Lust hätten, vor die Kamera zu treten. Diese Personen sollten sich in den letzten Jahren ihres Berufslebens befinden (ca. 3 – 5 Jahre vor Renten-Eintritt).  Beschäftigt Sie die Frage, wie sich die eigene Wohnsituation im Ruhestand ändern könnte?

Als „Testpersonen“ werden sie im Film verschiedene Aspekte des Wohnens kennenlernen, die später für sie interessant sein könnten. Zum Beispiel:

•    die eigene Wohnung umbauen und seniorenfreundlich einrichten
•    eine kleinere Wohnung finden, vielleicht auch aus finanziellen Gründen / sich von unnötigen Besitztümern trennen
•    in die Stadt ziehen, um nah an Läden, Ärzten und Apotheken zu sein
•    Mehrgenerationenhäuser, Senioren WGs, alternative Senioren-Wohnkonzepte
•    Immobilienrente (das eigene Haus zu Geld machen, ohne ausziehen zu müssen)
•    Lösungen für Einsamkeit im Alter

Dafür arrangiert der SWR den Austausch mit Personen, die diese Bereiche bereits erfolgreich umgesetzt haben und ihr Wissen an die Testpersonen und somit an die Zuschauer weitergeben. Zeitlicher Umfang für den Dreh wären circa 4 Drehtage, die wahrscheinlich in der ersten Jahreshälfte stattfinden.

Falls Sie Interesse oder Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt auf:

Jonas Geisler (Journalist und Filmemacher):
<link mail internen>jonas-geisler@web.de
0176 57930762


Zurück

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr