Detailansicht

Felix Küpper - Dritter bei der Süddeutschen Meisterschaft im Robocup Junior

Felix hatte vor zwei Jahren einen VHS-Kurs in Robotik in Offenburg besucht, den der VHS-Dozent Andreas Kempf leitete.

Felix Küpper, aus Schutterwald und Mitglied der Robotik-Gruppe am Xenoplex Gengenbach nahm am Wochenende von 23./24.2. am Robocup Junior in Vöhringen bei Ulm teil. Zusammen mit seinem Coach, Andreas Kempf, der auch das Robotik-Angebot des Xenoplex leitet.

Ferlix hat vor zwei Jahren einen VHS Kurs in Robotik in Offenburg besucht den Andreas Kempf geleitet hat. Danach ging Felix in die Robotik-Gruppe am Schülerforschungszentrum Xenoplex Gengenbach.

Der Robocup Junior ist der bedeutenste Robotik-Wettbewerb für Schüler in ganz Deutschland. Ziel ist es einen autonomen, Fußball spielenden Roboter zu bauen und zu programmieren. Nach fünf spannenden Robotik Fußballspielen stand Felix mit seinem Team im Spiel um Platz drei. Dieses wurde dann auch souverän gewonnen.

Damit hat sich Felix mit seinem Team zur Deutschen Meisterschaft, die vom 3. bis 5. Mai in Magdeburg stattfindet qualifiziert. Er vertritt dort mit zwei weiteren Teams des Xenoplex Gengenbach Baden bei der DM. Das Team wird finanziell von der Firma M&H in Ohlsbach (Hern Möschle) , der Sparkasse und des Vereins  Forscher/innen für die Region in Ohlsbach und des Schülerforschungszentrums Xenoplex in Gengenbach unterstützt.

Auf dem Bild ist Felix rechts mit dem Pokal in der Hand bei der Preisiverleihung zu sehen zusammen mit seinen Teamkollegen der RS Gengenbach: Jan Kornmeier und David Hummel.

Die VHS Offenburg bietet im Juli wieder eine Einsteiger-Kurs in die Robotik mit Andreas Kempf an!

Informationen und Anmeldung

Zurück

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr