Detailansicht

Vier Tage Kultur, Medien-Spaß und jede Menge Fußball!

In der ersten Osterferienwoche drehte sich beim talentCAMPus „Kick it like Beckham“, welcher im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert wird, alles rund um den Fußball. Von interkultureller Kommunikation, über Kochen, Trikots gestalten, Fußball spielen, bis hin zum gemeinsamen Ausflug zum Freiburger SC Stadion erwarteten die 22 Kids jede Menge abwechslungsreiche Programmpunkte.

Eine Fußballmannschaft besteht aus vielen Komponenten, dem Trainer, dem Co-Trainer und natürlich den Fußballspielern, die alle aus verschiedensten Teilen der Erde zusammen kommen, um für ihren Verein zu gewinnen. Ein wichtiges Thema im Fußball ist deshalb die Nationalitätenvielfalt. Die interkulturelle Kommunikation bildet dabei einen essentiellen Baustein damit eine Gemeinschaft und ein eingespieltes Team entstehen können.

Anpfiff war am Montag, 26.03 um 9 Uhr im Saal der Volkshochschule. Verschiedene Kennenlernspiele bildeten den Auftakt. Am ersten Tag der Woche fragte sich die Gruppe: was bedeutet eigentlich „interkulturell“ und wie verständigen sich verschiedene Kulturen unserer Welt innerhalb eines Teams?
Beim gemeinsamen Kochen und anschließendem Essen war Zeit für ein besseres Kennenlernen und um Energie aufzutanken für das anschließende Sportprogramm.

Nachmittags traten die Jungs und Mädels mit zwei Betreuern den Weg zum Offenburger Karl-Heitz-Stadion an. Dort trainierten sie zusammen mit dem Trainer Kai von Schell für das am letzten Tag anstehende Abschlussturnier.

Um Klarheit auf dem Spielfeld zu schaffen gestalteten die zwei Gruppen am Dienstagmorgen ihre Mannschaftstrikots. Jede Mannschaft wählte eine Farbe und entwarf ein gemeinsames Wappen. Nach der Halbzeit ging es am Mittwochmorgen mit dem Zug zum Freiburger SC Stadion. Dort angekommen erhielt die Gruppe eine exklusive Führung vom Pressebeauftragten des SC Freiburg. Es ging vom Presseraum zu den Ersatzbänken auf dem Fußballplatz, über die Heimtribüne bis hin zum Einlauftunnel. Als größtes Highlight der Woche wurde dort der ein oder andere SC Spieler auf dem Weg in die Kabine gesichtet. Ein Mannschaftsbild durfte da natürlich nicht fehlen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen bekamen sie einen Einblick in die benachbarte Fußballschule mit Fußballinternat.

Über die ganze Osterferienwoche hinweg wurden mit iPads besondere Augenblicke als Bild oder Video festgehalten. Die Highlights daraus schnitt die jeweilige Mannschaft am Donnerstagmorgen zu einem Video zusammen.

Beim Abschlussturnier wurden die zwei Mannschaften von ihren Eltern angefeuert. Als Gewinn erhielten alle einen USB-Stick mit den zwei über die Woche entwickelten Videos. Noch lange werden die Filme sie an einen besonderen talentCAMPus erinnern.  

Zurück

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr