Detailansicht

Quo vadis, Catalunya?

In seinem Vortrag am 11.01.18 um 19 Uhr im Saal der VHS erklärt Prof. Dr. Walther L. Bernecker nicht nur die jüngsten Ereignisse um das katalanische Unabhängigkeitsbestreben bis hin zu den Regionalwahlen vom 21.12.2017, sondern spannt einen Bogen in die Vergangenheit und nähert sich dem Konflikt unter Einbeziehung der historischen Perspektive.

Die Auseinandersetzungen um die von der katalanischen Regierung angestrebte Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien haben sich in den letzten Jahren, insbesondere in den letzten Monaten, extrem zugespitzt. Längst geht es nicht mehr um Reformen am Autonomiestatut, sondern um die Abspaltung der wirtschaftlich stärksten Region des Landes. Die Positionen der spanischen Regierung, die sich auf die Verfassung und das geltende Recht stützt und der katalanischen Autonomieregierung, die für die Region das "Grundrecht zu entscheiden" reklamiert, stehen sich unversöhnlich gegenüber. Auch das Referendum vom 1. Oktober und die zahlreichen Erklärungen der Folgetage haben keine Lösung des Problems gebracht. Momentan ist die Lage unübersichtlich, die Zukunft ist völlig offen.

Der Eintritt kostet an der Abendkasse 5 Euro

Zurück

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr