Detailansicht

Erfolgreiche Vernissage in der VHS

Die Eröffnung der Ausstellung „Inside – Outside“ in der VHS Offenburg zog am Freitag (15.09.2017) fast hundert Besucher an.

„Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Diese Einsicht Albert Einsteins stellt eines der Mitglieder der Künstlergruppe „Wenn die Seele spricht" in den Mittelpunkt dieses humorvollen, gleichzeitig nachdenklich stimmenden Bildes – eines von rund 70, die noch bis 30. Oktober im Unterrichtsgebäude der Volkshochschule (Amand-Goegg-Straße 2 – 4) zu sehen sind.

Dass es eine Beziehung zwischen Kreativität und psychischer Erkrankung gibt, ist seit Langem bekannt – um kreativ zu sein, muss man anders denken als die meisten.  Menschen mit psychischen  Auffälligkeiten haben manchmal eine besondere kreative Fähigkeit, die Grenzen der Realität zu überschreiten und assoziativ, vor allem aber unkonventionell zu denken. Die Gesellschaft zur Förderung psychisch Kranker bietet ihnen mit dem Rahmen der „Arbeitsbegleitenden Maßnahmen“ ein kunsttherapeutisches Angebot: In diesem Schutzraum entstehen mit Anleitung und Anregung der Kunsttherapeutin Anne Schilli und des Kunsterziehers und Malers Heinz Schulz-Koernig einzig-artige Werke, die der „naiven Kunst“, „Outsider-Kunst“ oder „Art Brut“ zugeordnet werden können.“ Wann spricht denn die Seele?“, fragte Ekkehard Wallat in seiner Einführung. Er erinnert daran, dass sich etwas Eingeengtes, Verkapseltes lösen muss, dass sich ein Raum öffnen muss, dass ein Horizont des Vertrauens und des Zutrauens entstehen muss, bevor aus Strichen und Farbflächen ein Bild entsteht. Mit dieser Ausstellung erweitert sich für die Künstlergruppe der Raum, in dem die Seele spricht – „dorthin, woher ebenfalls Offenheit und Gewogenheit entgegenkommen“ (Wallat): Für die meisten der Künstler und Künstlerinnen ist die Volkshochschule bis zu diesem Abend noch ein unbekannter Raum in der Stadtgesellschaft, ein ganz neues Terrain, das sie aber freudig erkunden.

Zurück

Volkshochschule Offenburg e. V.

Weingartenstr. 34 b | 77654 Offenburg
0781 9364-200
0781 9364-212
anmeldung@vhs-offenburg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr